Blockbauten-Blockhäuser

Bei dieser Bauart werden Blockbohlen direkt übereinander montiert! Die Blockwand bleibt außen sichtbar und wird innen mit zusätzlicher Dämmung versehen und dann entweder mit Holz oder Gipskartonplatten beplankt!

Die fachgerechte Ausführung ist beim Blockhaus sehr wichtig, da sich diese Gebäude in den ersten Jahren setzen, weshalb bei allen Einbauten das" Setzrecht" berücksichtigt werden muss"

Das klingt kompliziert, ist aber für uns als Zimmermeisterbetrieb mit fast 80 Jahren Erfahrung kein Problem!

Die Blockbohlen können verschieden ausgeführt sein: aus Massivholz, aus Leimholz, mit Nut-Feder. Außen und innen Eckig, außen Rund, außen und innen Rund.

Blockhäuser Montage

Die Blockbohlen sind genauestens abgebunden und durchnumeriert, sodass sie in kurzer Zeit auf der Baustelle übereinandergesetzt werden können! Das Obergeschoß wird in den meisten Fällen als Riegelbau mit vorgefertigten Wänden (Fertigteile) montiert.
Montagedauer auf der Baustelle: ca. 3-4 Tage regendicht<