Riegelbauten

Bei dieser Bauart handelt es sich um die weitestverbreitete Konstruktionsart im Holzbau, eine Fachwerkkonstruktion, welche zwischen den tragenden Hölzern mit einer möglichst hochwertigen Dämmung ausgestattet wird.

Vorteile

  • Geringe Setzungen
  • Hohe Dämmungstärken möglich
  • Leichte, aber stabile Konstruktionen

Riegelhaus Montage

Die Montage unserer Riegelbauten erfolgt Innerhalb von wenigen Tagen. Dies ist nur durch millimetergenaue Werkplanung und Vorfertigung möglich!

In drei Tagen ist unser Holzrohbau "regendicht" montiert.

Das heißt, dass das Dach mit Dachpappe versehen ist und Niederschlag dem Gebäude-Inneren nichts mehr anhaben kann!

 Rasch folgende Dacheindeckung und Fenstereinbau schützen das Haus endgültig gegen Witterungseinflüsse, womit Innenausbau und Installationen in Angriff genommen werden können.

Die Außenfassade wird mit Vollwärmeschutz versehen, anschließend entweder verputzt oder mit einer Holzschalung verkleidet.

 

Ein zusätzlicher Vorteil

eines Holzhauses besteht darin, dass man keine Baufeuchte in das Gebäude bringt, womit auf das langwierige Austrocknen verzichtet werden kann!



Medien